kugelkurs - Mächtige Schutzkugel

 

Ort: Atelier Glücksklee, Bürgergasse 3, 8200 Gleisdorf

Leitung: Künstlerin Stransky-Heilkron Daniela

 

Seminaraufbau: Malen

 

Nach dem Basisblock, in dem wir über die Chakrenschichten des morphogenetischen Feldes, dann über Arbeitskanal und Schutzkugel gesprochen haben, ist der Kugelkurs die optimale Gelegenheit seine eigene Vorstellungskraft zu unterstützen. Auf einer großen Leinwand malen Sie erst ihre 12 Chakrenschichten und dann noch als Abschluss die Schutzkugel. Was Sie malen hat Auswirkung auf Ihre Energien - die Acrylfarben sind mit den Rostock-Essenzen versetzt, als Unterstützung steht Ihnen die erfolgreiche Künstlerin Daniela Stransky-Heilkron mit vielen kreativen Ideen zur Seite.

Das Wissen zur Wirkung der einzelnen Farben erfahren Sie im Farbenkurs - den wir zwar nicht zwingend voraussetzen, jedoch dringend empfehlen - denn schon die alten Druiden nutzten das Wissen um Farbenkräfte, um ihre eigene Macht zu verstärken.

 

Unser Kugelkurs ist also eine sehr machtvolle Möglichkeit nicht nur die eigene Vorstellungskraft zu verstärken sondern vor allem durch die bildnerische Darstellung die Wirkung Ihrer eigenen Schutzkugel um ein Vielfaches zu verstärken.

 

Mitzubringen sind:

         Ein Ganzkörperfoto von Ihnen auf dem Sie maximal 3,5 cm sein groß sein dürfen. Für eine „optimale“ Schutzkugel mit einem Durchmesser einer heute gängigen 50 m Durchmesser Aura, benötigen Sie hier schon eine Leinwand von ca. 1,20 m x 1,20 m.

         Bitte achten Sie darauf, dass Sie darauf bunte Kleidung tragen, nichts Schwarzes, Sie leben ja!  Näheres dazu im Farbenkurs.

         Skizzenpapier (einfacher Zeichenblock)

         Wasserflasche

         ausreichend Essen

         Malutensilien, soweit Sie diese nicht bei uns bestellen möchten.

 

Alle Farben, mit denen Frau Stransky-Heilkron arbeitet und Ihnen im Kurs auch zur Verfügung stellt, sind mit Rostock-Essenzen verzaubert. Wer eine Emeles hat, kann diese gerne mitbringen, um in das Bild noch ein paar zusätzliche, eigens für Sie selber zusammengestellte Zaubereien einfließen zu lassen - mehr dazu direkt im Kurs. Es besteht die Möglichkeit, sich die freibleibende Fläche von Frau Stransky-Heilkron mit vierblättrigen Kleeblättern, Elfen, Regenbogen, ... ganz individuell verschönern zu lassen. Besprechen Sie die Details dazu mit der Künstlerin (diese Leistung ist nicht im Kursbeitrag inbegriffen).

 

Dieser Kurs ist kein Wiederholerkurs!