Anatomie

 

Voraussetzung: Basisblock

Seminaraufbau: Theorie & Praxis

Dauer: 2 Tage

 

Anatomie 1: Muskeln, Knochen, Nerven

Um mit Energie arbeiten zu können und zu verstehen, wie die Zusammenhänge funktionieren, sollten wir wissen, wie unser Körper aussieht und funktioniert. Im ersten Teil lernen wir das Skelett, die wichtigsten und größten Muskeln und Nerven kennen, ein wenig über die Funktionen der Muskeln und Nerven und wie der Körper arbeitet.

 

Anatomie 2: Organe

Im 2. Teil lernen wir über das Innere des Körpers, die Organe, Organfunktionen, Fortpflanzung, Verdauung, Kreislaufsystem, Lymphsystem, Stoffwechsel, Hormone, Mikronährstoffe (Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe). Wie sie funktionieren, zusammenarbeiten, wo und wie Krankheiten entstehen können, und wie man sie auf energetische Art behandeln kann.  Natürlich werden wir hier auf die Zusammenhänge zwischen Akupunktur-Meridianen, Emotionen und Organen zu sprechen kommen. Damit wird auch die therapeutische Arbeit viel klarer, logischer und somit erfolgreich für Sie und die Person, die Sie behandeln.