massagearten & Techniken

 

Seminaraufbau: Theorie & Praxis

Dauer: 1 Tag

 

Massagearten

 

Einführung und Erklärung vieler bekannter Massagearten, Sinn und Wirkung sowie Indikationen. Wann darf man, wann darf man nicht? Was gibt es denn alles auf dem großen Markt der Massagen?

Was hinter den einzelnen Massagearten steht, wie sie wirken, wann man was machen lassen darf und wann auf keinen Fall, lernen Sie hierbei kennen. Oft kann man ohne Medikamente und nur mit diesen Therapien schon sehr helfen. Wenn mir mein Körper wichtig ist, sollte die Reduktion von chemischer Belastung im Vordergrund stehen.

 

Grundgriffe der Massagetechniken

 

Wenn man jemandem helfen möchte, weil seine Muskeln sich so anfühlen wie Hinkelsteine, dann sollte man zumindest wissen, wie und wo man angreift. Dieser Kurs soll kein Ersatz für eine fundierte Massageausbildung sein, aber er soll helfen, helfen zu können.

Die Griffkombinationen, die Ausführung und Wirkung werden aus den Gebieten der klassischen Heilmassage, der Lymphdrainage, der Bindegewebsmassage, der Akupunktmassage sowie der chinesischen Heilmassage (Tuina) entnommen.