energiearbeit am Tier

 

Voraussetzung: Basisblock

Seminaraufbau: Theorie & Praxis

Vortragende: Nicola Wohlgemuth

Dauer: 1 Tag

 

In diesen Stunden lernen Sie, direkt am Tier Meridiane und Chakren zu bearbeiten, sowie auch das Abfragen mit der Einhandrute beim Tier. Voraussetzung ist natürlich der Besuch des Basisblocks, nicht jedoch der Rutenkurs. Wer diesen besucht hat, sollte bitte die Rute mitbringen. Dieser Kurs ist gleichzeitig eine wunderbare Übung für jene Teilnehmer, die schon den Rutenkurs besucht haben.

 

Es ist zwar nicht schwierig, mit einem Tier zu arbeiten, doch nur wenige vertrauen ihrem Instinkt, einfach mir Tieren zu reden. Das Interesse an der Arbeit mit Tieren steigt ständig, daher möchte Frau Wohlgemuth Ihnen ein praktisches Erlebnis ermöglichen.

 

Da wir nicht im Haus arbeiten, möchten wir Sie darauf hinweisen, geeignete Kleidung und besonders feste Schuhe anzuziehen! (Pferde steigen viel herum - auch auf Ihren Fuß).